*
Eimülogo

 Eidenmüllerlogo

Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Trauerhalle/Sarg

Trauerhalle

Trauerhalle

Die Feuerbestattung

Ist eine Feuerbestattung erwünscht, muß dies dem Amtsarzt mitgeteilt werden, so dass er die Ausstellung des dafür erforderlichen Attestes vornehmen kann.
Ebenso benötigen Sie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Ordnungsamtes oder der Polizei des Sterbeortes.

In der Regel findet die Trauerfeier am Sarg, also vor der Einäscherung, statt. Die Urne wird nach Absprache mit Ihnen später beigesetzt. Üblicherweise geschieht dies dann ohne Beisein eines Pfarrers bzw. Redners, sofern dieser schon bei der Trauerfeier gesprochen hat.
Es ist aber auch möglich, die Trauerfeier nach der Einäscherung mit der Urnenbeisetzung zu verbinden.

Centerrechts
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail